Donnerstag, Februar 01, 2007

Ein Gedicht...

...von mir


Zerfranstes Herz

Zerfranstes Herz
verletzt vom Wind.
Er franst es aus.
Er ist so blind.

Oh kalter Wind
komm spiel mit mir.
Bringst nebst Verderben
Sucht und Gier.

Kommentare:

Toast hat gesagt…

wer andern eine grube gräbt,
hat gold im mund !!!

Basszwerg hat gesagt…

toast der satz hat was.. auch wenn ich ihn vllt missverstehe:

wer andern weh tut findet gute worte????

Anonym hat gesagt…

wer andern eine Grube gräbt hat ein Gruben grabgerät?