Montag, Dezember 01, 2008

Dies ist nuuuuur ein Post über Zensur

Tja.. lustige Google Zensur.

Ein Blog namens Nuoviso ist Zensiert.
Bzw. es gibt ein Inhaltswarnung, dass der Inhalt von Bloggerusern als
anstößig bemängelt wurde.
Was gibt es auf diesem Blog?
Nun einige sehr fragwürdige Beiträge über Pseudowissenschaften, allerdings liefen diese meistens auf WDR, ARD, ARTE, PHOENIX o.ä.
Und Berichte (ebenfalls meistens von oben genannten Sendern) über PR-Lügen für den Krieg, die Geschichte der CIA und Berichte, die Zweifel an der ofiziellen 9/11 Theorie äußern.
und und und... wirklich sehr viele interessante Filme.

Sry aber für mich stinkt der Braten... wenigstens hätte ja mal jemand von den Blogger leuten vorbeischauen können.

Gut... es wäre möglich, dass die nackten personen in einem Film über Schamanismus etwas "anstößig" seien könnten.
Aber Mal ehrlich ... das sind nicht gerade erotische aufnahmen...

also besucht mal den Blog und ignoriert die inhaltswarnung.

schöne grüße

aitch

achso... und dank der Inhaltswarnung ist auch kein RSS-Feed mehr möglich...
das ist das eigtl richtig schlimme :/

Kommentare:

GIR hat gesagt…

hm, so wie ich die sache sehe, will sich google damit aber lediglich von dem geschriebenen distanzieren. sie sagen also einfach nochmal explizit, dass das, was dort steht, aller wahrscheinlichkeit nach, nicht die meinung des google konzerns widerspiegelt. an sich also meiner meinung nach nicht weiter schlimm, schließlich muss man als weltweiter großkonzern schon irgendwo aufpassen, mit was für meinungen man sympathisiert ....
was den rss-feed angeht: das ist dann natürlich eine unangenehme und auch von mir nicht ganz nachzuvollziehende konsequenz des oben genannten .... schade.
mfg
ich

Aitch hat gesagt…

vor allem wenn auf der Seite ein Film
der Kritik an google übt zu sehen ist^^

naja...